Willkommen!

Die neue Pergola-Markise

Was lange währt: Nach einer regelrechten Odyssee von der Bestellung im April 2021, über den lange Zeit nicht lieferbaren elektronischen 12V-Motor, dann das Suchen, Finden und die Beschaffung des Ersatzmotors, und letztendlich nach mühevoller mechanischer Anpassung des Ersatzmotors an die neue Pergola-Markise ist diese nun seit dem 27. Mai 2022 einsatzbereit. Jetzt haben die Vereinsmitglieder und ihre Gäste die Möglichkeit, auch bei hochsommerlicher Hitze im kühlen Schatten zusammenzusitzen, zu fachsimpeln, und der aufstrebenden Jugend auf die Sprünge zu helfen. Durch die elektrische Bedienung mittels unserer selbst erzeugten und gespeicherten Solar-Energie können auch die älteren Vereinsmitglieder von unserer Neuanschaffung profitieren.
 
Besonderer Dank gebührt der Fa. Buschmann & Mey für Konzeption, Bestellung, Lieferung und Installation einer bislang auf dem Markt nicht erhältlichen Kombination aus großer Pergola-Markise und 12V-Antrieb, inklusive Betonierarbeiten alles aus einer Hand, der BürgerStiftung Kernen i.R. für die großzügige finanzielle Unterstützung, sowie unserem Vereinsmitglied Olli für seinen Ideenreichtum, sein handwerkliches Geschick und letztendlich die Anfertigung des Adapters zur kraftschlüssigen Verbindung zwischen Ersatzmotor und Markise.
 
Wir bedankten uns bei Frau Dr. Bettina Daser, BürgerStiftung Kernen i.R., am 19.06.2022 im Schatten der neuen Pergolamarkise:

Pergola-Markise, Danksagung an BürgerStiftung Kernen am 19.06.2022

Mehr Informationen zu unserer neuen Pergola-Markise gibt’s unter Bilder/Videos.
 
 

Jahreshauptversammlung 2022

Im Intern-Bereich unter Jahreshauptversammlung, Tagesordnungen und Protokolle steht sowohl die Präsentation wie auch das Protokoll zur 53. Jahreshauptversammlung 2022 auch denjenigen Mitgliedern zur Verfügung, die nicht teilnehmen konnten.
Einige wenige Eindrücke von der Veranstaltung befinden sich wie immer unter Bilder/Videos.


 
 

Silvesterfliegen 2021

Bei gefühlt 20 Grad im Schatten und nahezu Windstille wieder mal ein toller Jahresabschluss, mit Roter Wurst vom Grill und Gulaschsuppe, und selbstverständlich unter Einhaltung der Corona-Verordnung.
Bilder unter Bilder/Videos.


 
 

Hallenfliegen

Unsere ersten Hallenflugtermine in der Rumold-Sporthalle in Rommelshausen wurden gut angenommen, allen Teilnehmern hat’s Spaß gemacht. Die Schäden durch Mid-Air-Kollisionen hielten sich in Grenzen, die betroffenen Flugmodelle konnten allesamt mit etwas Seku-Bepp wieder flugtüchtig gemacht werden.

Videos und Bilder vom Hallenfliegen am 7. und 20. November 2021
 
 

Vereinswettbewerb 2021

Am 15. August 2021 um 10:00 Uhr fand bei bestem Wetter unser jährlicher (Motor-)Segler-Vereinswettbewerb statt, initiiert und geleitet von Jan Decker. Details und weitere Bilder unter Bilder/Videos.


 
 

Vereinbarung zu Motorsegler-Anflugübungen

Im Intern-Bereich unter Vereinsdokumente wurde die Vereinbarung mit dem Aero-Club Esslingen e.V. zu Motorsegler-Anflugübungen über unserem Platz hinzugefügt.

Jugend-Modellflugabzeichen

Unser Verein hat am 27. Oktober 2019 zum ersten Mal das Jugend-Modellflugabzeichen in Bronze an einen Flugschüler vergeben: Wir gratulieren!
Details im Pressebericht.


 
 

WW1 Aircombat 2019

Am Samstag, dem 12. Oktober 2019, dem letzten Cannstatter-Volksfest-Samstag, gab es wieder den beliebten Aircombat-Wettbewerb des Deutschen Modellfliegerverbands am Flugplatz Rommelshausen. Elf Teilnehmer, darunter auch Piloten aus Lörrach und Mainz, zeigten ihre Flugkünste.
Weitere Infos, Bilder und Video unter Bilder/Videos.


 
 

Sommerferienprogramm 2019 – „NIX WIE HIN“

Auch in diesem Jahr beteiligten sich die Modellflieger Rommelshausen am Weinstädter Sommerferienprogramm „NIX WIE HIN“: 16 Kinder zwischen 9 und 12 Jahren wollten selbst einmal ein Modellflugzeug steuern und durften in den Flugpausen unter Anleitung des Vereinsvorstands einen kleinen Gleiter zusammenstecken und zum Fliegen bringen.
Bericht und Infos unter Bilder/Videos.


 
 

Flugtag 2019 der Schüler-Ingenieur-Akademie

Am 20. Juli 2019 war unser Mitglied Prof. Franz Kranzinger mit seinen Schülerinnen und Schülern der Schüler-Ingenieur-Akademie bei uns auf dem Platz, um das im letzten Schuljahr Erlernte in der Praxis zu erproben.
Mehr Information und Bilder von diesem Event unter Bilder/Videos.